OnlineVideoEditor Studio: ein detaillierter Überblick über die Funktionen

OnlineVideoEditor Studio: ein detaillierter Überblick über die Funktionen

Diese Seite enthält eine detaillierte Beschreibung der meisten derzeit in OnlineVideoEditor Studio verfügbaren Funktionen. Während die meisten dieser Funktionen mit einem kostenlosen OnlineVideoEditor-Konto verwendet oder getestet werden können, schalten unsere verschiedenen Abonnement-Pläne die Funktionen, an denen Sie interessiert sind, vollständig frei. Werfen Sie einen Blick auf die Preistabelle, um zu prüfen, welche Funktionen in jedem Abonnementplan enthalten sind.

Diese Seite enthält eine detaillierte Beschreibung der meisten derzeit in OnlineVideoEditor Studio verfügbaren Funktionen. Während die meisten dieser Funktionen mit einem kostenlosen OnlineVideoEditor-Konto verwendet oder getestet werden können, schalten unsere verschiedenen Abonnement-Pläne die Funktionen, an denen Sie interessiert sind, vollständig frei. Werfen Sie einen Blick auf die Preistabelle, um zu prüfen, welche Funktionen in jedem Abonnementplan enthalten sind.

1. Videoerstellung und -bearbeitung

Browserbasierte Videoerstellung per Drag-and-Drop

OnlineVideoEditor Studio ist ein leistungsstarker, Cloud-basierter Videoeditor, der in Ihrem Webbrowser funktioniert. Es besteht keine Notwendigkeit für Software- oder Plugin-Installation, und Sie müssen Ihre Anwendung nie aktualisieren. Greifen Sie von jedem Computer zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Schule jederzeit auf Ihre Videoprojekte zu und bearbeiten Sie sie.

Laden Sie Ihre eigenen Bilder, Töne und Videos hoch

Um Ihre Videos mit OnlineVideoEditor Studio zu erstellen, können Sie entweder die integrierten Medienbibliotheken verwenden oder jedes Foto, jeden Screenshot, jede Illustration, jeden Ton, jede Sprachaufnahme oder jedes Filmmaterial verwenden, das Sie auf Ihrem Computer, Smartphone oder anderen Geräten haben. Laden Sie sie über Ihren Browser oder über die Anwendung OnlineVideoEditor App auf Ihr Smartphone oder Tablet hoch.

Nutzen Sie über 1,3 Millionen kostenlose Medienobjekte

OnlineVideoEditor Studio wird mit einer großen Bibliothek von Bildern, Tönen, Musik und Archivvideos geliefert, die Sie zum Erstellen neuer Videoinhalte verwenden können. All diese Medienobjekte sind sowohl frei zu verwenden (Sie müssen nicht extra bezahlen) als auch lizenzfrei: Sie müssen sich keine Gedanken über das Urheberrecht machen, wenn Sie diese Bilder, Musik oder Videos als Teil von Website-Videos, kommerziellen Tutorials oder YouTube-Videos verwenden.

75 Millionen zusätzliche Medien zum Ausprobieren und Kaufen

Zusätzlich zu den Standardmedienbibliotheken, die in OnlineVideoEditor Studio verfügbar sind, können Sie auch in der immensen Bestandsbibliothek von Getty Images suchen, die zusätzlich 75 Millionen lizenzfreie Archivbilder und -videos enthält. Sie können diese Objekte Artikel für Artikel zu stark ermäßigten Preisen erwerben. Sie müssen sich nur am Ende entscheiden: Erstellen Sie zunächst Ihr Video mit diesen Medienobjekten und tätigen Sie die Zahlung erst dann, wenn es Ihnen wirklich gefällt.

Videos in jedem Stil erstellen

Mit OnlineVideoEditor Studio können Sie Videos in in jedem Stil erstellen: Whiteboard-Videos mit zeichnenden und schreibenden Händen, Videos im Zeichentrickfilmstil, auf dokumentarischem Filmmaterial basierende Videos, animierte Illustrationen oder eine Mischung aus verschiedenen Stilen. Unternehmen, große Organisationen oder Marken können auch Videos in ihrem eigenen Markenstil erstellen.

Videos in jedem Format erstellen

Ob Sie ein standardmäßiges horizontal 16:9-Video für YouTube oder einen Fernsehbildschirm oder ein quadratisch oder vertikal-Video für Ihre Social Media-Posts bevorzugen: Mit OnlineVideoEditor Studio können Sie Videos in einer Vielzahl von horizontalen oder vertikalen Formen erstellen. Sie können ein Videoprojekt einfach duplizieren, sein Format ändern und den Inhalt schnell an die neuen Dimensionen anpassen.

Animationen und Übergänge hinzufügen

Jedes visuelle Objekt, das Sie in Ihrem Video verwenden – Bild, Text oder Video – kann unabhängig animiert werden, einschließlich beliebte Animationseffekte wie Fade, Fly, Wipe, Bounce, Move, Zoom, Rotate… und viele mehr! Sogar Handanimationen mit verschiedenen Handtypen sind verfügbar. OnlineVideoEditor Studio enthält auch viele transparente Bewegungsgrafiken, die Sie als Übergangseffekte oder fernsehähnliche Unterdrittel-Banner verwenden können.

Mach erstaunliche Dinge mit Videoobjekten

Ganz gleich, ob Sie Ihre eigenen Videoaufzeichnungen, Archivmaterial oder vorhandene Videos verwenden, OnlineVideoEditor Studio ermöglicht es Ihnen, diese zu mischen und zu bearbeiten auf viele kreative Arten zu bearbeiten. Von einfachen Operationen wie Teilen oder Zuschneiden eines Videos bis hin zu Größenänderung, Drehen, Zuschneiden, Ändern der Lautstärke: alles ist möglich. Beschleunigen Sie ein Video oder machen Sie es in Zeitlupe, spielen Sie mit Deckkraft, mischen Sie transparente Videos, bauen Sie ein Mosaik aus Videos auf, loopen Sie ein Videoobjekt oder halten Sie es an…

Fügen Sie Musik, Töne und Stimme hinzu

Fügen Sie eine oder mehrere Tonspuren zu Ihrem Video hinzu: Voice-Over, Hintergrundmusik, unterstützende Töne… Sie können so viele parallele Tonspuren verwenden, wie Sie wollen, und deren Lautstärkepegel regeln, Ein-/Ausblendeffekte anwenden, Töne aufteilen… Nehmen Sie Ihre eigene Stimme auf oder verwenden Sie die Funktion Text-to-Speech. Und wählen Sie lizenzgebührenfreie Hintergrundmusik oder spezielle Sounds aus mehr als 100.000 kostenlosen Audiospuren.

Konvertieren Sie Text in Voice-Over

Geben Sie Ihren geschriebenen Text ein und wandeln Sie ihn mit einem Mausklick in Voice-Over um. Wählen Sie aus über 20 Sprachen und aus mehreren Stimmen pro Sprache. Unser Service Text-to-Speech (TTS) verwendet fortschrittliche Lerntechnologien, um natürlich klingende menschliche Sprache zu synthetisieren.

Fügen Sie Text hinzu und animieren Sie ihn

Fügen Sie Textobjekte zu Ihrem Video hinzu und animieren Sie sie nach Belieben. Wählen Sie aus einer langen Liste von Standardschriftarten oder lassen Sie Schriftarten Ihrer eigenen Organisation installieren. Lassen Sie Ihre Textobjekte mit einer Vielzahl von Animationseffekten erscheinen oder verschwinden: vom einfachen Ein- und Ausblenden, Fliegen oder Wischen bis hin zu fortgeschritteneren Handschrift-, Schreibmaschinen- oder Bouncing-Effekten.

Nehmen Sie Ihre Webcam oder Ihren Bildschirm auf

Zeichnen Sie sich selbst oder Ihren Bildschirm auf, um Ihre Erklär- oder Tutorialvideos attraktiver zu gestalten. Ihre Bildschirm- oder Kameraaufnahmen werden zu Videoobjekten, die Sie wie anderes Filmmaterial behandeln können: Sie können die Größe verändern, teilen, zuschneiden, animieren, mit anderen parallelen Videos kombinieren, Musik oder Stimme hinzufügen und sie mit anderen visuellen Objekten (Illustrationen, Pfeile, Text) überlagern, um das Erlebnis für den Zuschauer zu bereichern.

Entfernen Sie eine Farbe aus Bildern oder Videos

Machen Sie den Hintergrund eines Bildes oder Videos transparent, so dass Sie das/die vordere(n) Objekt(e) vor einen anderen Hintergrund setzen können – eine Technik, die auch als Chromakey bekannt ist. Entfernen Sie einen Green screen oder eine andere Farbe von jedem hochgeladenen Bild oder Filmmaterial oder von einem unserer vielen Stock-Videos mit grünen Bildschirmbereichen.

Fügen Sie Untertitel in Ihre Videos ein

Fügen Sie Untertitel (oder Bildunterschriften) zu Ihrem Video hinzu und synchronisieren Sie diese einfach mit Ihrem Inhalt. Wählen Sie eine beliebige Schriftart und wenden Sie gegebenenfalls eine (transparente) Untertitel-Hintergrundfarbe an. Exportieren Sie Ihre Untertitel als standardmäßige .srt- oder .csv-Dateien oder importieren Sie Untertiteldateien mit dem gleichen Format.

Inhalte in Clips gruppieren

Strukturieren Sie Ihre animierten Objekte einfach in einer Gruppe oder einer Szene – wir nennen diese „Clips„. Sie können Verschieben, Kopieren und Einfügen, und sogar Speichern für spätere Wiederverwendung. Als solche können Clips als Minivorlagen dienen, um schnell neue Videoinhalte zu erstellen. Sie können Ihre Videoerstellung auch mit den vorgefertigten Clips beginnen, die in den verschiedenen Objektbibliotheken zur Verfügung stehen.

2. Video-Sharing, Herunterladen und Veröffentlichen – Exportieren

Laden Sie Ihre Videos herunter

Wenn Ihr Video fertig ist, können Sie es in einer Auswahl von MP4-Auflösungen herunterladen:

  • Standard Definition quality (SD 480p)
  • High Definition HD Ready (HD 720p)
  • High Definition Full HD (HD 1080p).

Veröffentlichen Sie direkt auf Video-Hosting-Sites

Wenn das Ziel Ihres Videos Ihr Kanal auf YouTube, Vimeo oder Facebook ist, können Sie Ihr Video direkt von Ihrem OnlineVideoEditor-Konto in Ihrem persönlichen Kanal auf diesen Video-Hosting-Sites veröffentlichen.

Veröffentlichen Sie Ihre Videos auf Ihrer persönlichen Galerie

Sie können Ihr Video in der OnlineVideoEditor-Benutzergalerie veröffentlichen, seinen Link mit Ihrem Publikum teilen oder es von dort aus einbetten. Sie haben Ihre eigene öffentliche Persönliche Galerie-Seite, die es Ihren Besuchern ermöglicht, Ihre Inhalte anzusehen oder einzubetten und Ihre Projekte sogar als Vorlage für ihre eigenen Inhalte zu verwenden. Sie können Ihr Video auch vor der Galerie verborgen halten und Ihr Publikum auf Personen beschränken, die den Link kennen.

Teilen Sie Ihre Video-Projekte mit anderen Benutzern

Jedes OnlineVideoEditor-Projekt kann mit anderen OnlineVideoEditor-Benutzern geteilt werden, die Ihr Projekt entweder ansehen, kopieren oder sogar bearbeiten können, je nachdem, welches Recht Sie ihnen geben. Mit dem Ansichtsrecht kann der andere Benutzer Ihr Video nur ansehen. Mit dem Kopierrecht hat ein Benutzer die Möglichkeit, Ihr Projekt zu kopieren und als Vorlage für ein neues Projekt zu verwenden. Und mit dem Bearbeitungsrecht kann der andere Benutzer Änderungen an Ihrem Videoprojekt vornehmen oder neue Inhalte zu Ihrem Projekt hinzufügen.

Verwenden Sie Ihre Videos als Präsentationen

Ein OnlineVideoEditor-Videoprojekt kann wie in einem Präsentationsformat verwendet werden, indem dem Video vordefinierte Pausenpunkte hinzugefügt werden. Bringen Sie einfach Ihr Video – oder eine Kopie davon – in den Präsentationsmodus. Bei der Wiedergabe wird Ihr Video automatisch an diesen Pausenpunkten pausieren, so dass Sie eine „Folien-ähnliche“ Pausenansicht mit eindrucksvollen animierten Übergängen dazwischen erhalten.

3. Templates

Wählen Sie ein Template und ändern Sie, was Sie wollen

OnlineVideoEditor wird mit einer wachsenden Sammlung von Vorlagen in einer Vielzahl von Stilen, Inhaltsstrukturen und zu verschiedenen Arten von Themen geliefert. Sie müssen Ihr eigenes Videoprojekt nicht von Grund auf neu beginnen. Kopieren Sie eine Vorlage, fügen Sie Teile hinzu oder löschen Sie sie und ändern Sie, was immer Sie wollen: Text, Schriftarten, Farben, Hintergrund, Musik, Bilder, Filmmaterial…

Erstellen Sie persönliche Templates

Neben den allgemeinen Vorlagen, die von OnlineVideoEditor zur Verfügung gestellt werden, können Sie auch eigene Vorlagen erstellen. Jedes OnlineVideoEditor-Projekt, das Sie erstellen, kann als Vorlage gespeichert werden. Sie können auch eine bestehende Vorlage kopieren, modifizieren und als Ihre persönliche Version der Vorlage speichern.

Vorlagen innerhalb einer Benutzergruppe gemeinsam nutzen

Jede Benutzergruppe (Unternehmen, Organisationen, Klassen…) kann über einen eigenen Satz von gemeinsam genutzten Gruppenvorlagen verfügen, die nur für Mitglieder der Gruppe sichtbar und verfügbar sind. Vorlagen zu wiederkehrenden Themen, markenbezogene Vorlagen oder typische Videostrukturen können für die Erstellung neuer, konsistenter Videos durch Gruppenmitglieder nützlich sein.

Passen Sie Templates mit Webformularen an

Während Vorlagen als Grundlage für neue Videoprojekte verwendet und mit OnlineVideoEditor Studio bearbeitet werden können, ist es auch möglich, sie über ein Webformular mit der Option Quick Edit zu modifizieren. Textobjekte, Bilder und Filmmaterial können über das Formular als ersetzbare Objekte definiert werden. Sehr praktisch, wenn Sie eine Reihe von Videos erstellen müssen, die in der Struktur ähnlich, aber pro Objekt leicht unterschiedlich sind, z.B. personalisierte Videos, Produktvideos, Videoanzeigen…

4. Benutzer und Gruppen

Verwalten Sie Benutzer in einer Gruppe

Benutzer von OnlineVideoEditor können in Gruppen organisiert werden, z.B. wenn sie Teil eines Unternehmens, einer Organisation oder einer Klasse sind. Eine Gruppe kann über gemeinsame Medienbibliotheken, Schriftarten, Farben und Vorlagen verfügen. Eine Gruppe hat auch einen bestimmten Gruppenadministrator, der Benutzer hinzufügen und löschen, Abonnements neu zuweisen und Nutzungsstatistiken anzeigen kann.

Geben Sie Medien in Gruppenbibliotheken frei

Eine Gruppe von Benutzern kann über eine oder mehrere gemeinsam genutzte Gruppenbibliotheken verfügen. Jede Gruppenbibliothek kann Bilder, Töne, Videos und OnlineVideoEditor-Clips enthalten. Der Gruppenadministrator kann diese Bibliotheken verwalten und Medienobjekte hinzufügen oder entfernen.

Arbeiten Sie an Videoprojekten mit

Mit OnlineVideoEditor erstellte Videoprojekte können von Benutzern gemeinsam genutzt werden, so dass Gruppenbenutzer gemeinsam an Projekten arbeiten können. Ein Benutzer kann ein Projekt für einen oder mehrere Benutzer in der Gruppe freigeben und diesen Benutzern das Recht geben, das Projekt entweder anzuzeigen, zu kopieren oder zu bearbeiten.

Teilen Sie Videos in Ihrer Gruppen-Gallerie

Eine Gruppengalerie ist ein gemeinsam genutzter Bereich, in dem Gruppenmitglieder ihre OnlineVideoEditor-Videos veröffentlichen können, damit andere sie ansehen oder als Vorlage verwenden können. Gruppengalerien können öffentlich für externe Web-Besucher oder privat sein und nur für Mitglieder der Gruppe zugänglich sein.

Ordnen Sie Abonnements anderen Benutzern neu zu

Während Abonnements, die über die Website von OnlineVideoEditor erworben werden, individuell und nur für den Abonnenten gelten, enthalten bestimmte Abonnement-Pakete – zum Beispiel das Enterprise-Paket – „schwebende Abonnements“. Das bedeutet, dass ein Abonnement eines Benutzers durch den Group Admin umgeordnet auf einen anderen Benutzer übertragen werden kann, z.B. wenn ein Benutzer seine Rolle wechselt oder die Organisation verlässt.

5. Erweiterungen und Anpassungen

Stellen Sie die Markenkonformität bei der Videoerstellung sicher

Mit OnlineVideoEditor können interne und externe Mitarbeiter in der gesamten Organisation Videos erstellen. Wenn es wichtig ist, dass diese Videos im Einklang mit der Marke des Unternehmens sind, kann OnlineVideoEditor Studio so konfiguriert werden, dass die besten markenkonformen Ergebnisse erzielt werden: Es können Farben und Schriftarten Ihrer Marke installiert und Ihre Markenbibliotheken hinzugefügt werden – nur für Benutzer Ihres Unternehmens zugänglich.

Integrieren Sie Ihre DAM-Assets

Wenn Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation über einen cloudbasierten DAM (Digital Asset Management) Server verfügt, der Ihre eigene Sammlung interner Medien-Assets enthält, kann dieser direkt mit OnlineVideoEditor verbunden werden. Auf diese Weise können Benutzer sofort die eigenen digitalen Assets der Organisation (Fotos, Icons, Illustrationen, Videos, Musik, Sounds) verwenden und mit diesen Objekten neue Videoinhalte erstellen.

Verbinden Sie Ihr Cloud-Drive

Sie können Medien (Bilder, Töne, Videos) von der Festplatte Ihres Computers in OnlineVideoEditor Studio hochladen. Wenn Sie ein Cloud-Laufwerk wie z.B. Google Drive, Dropbox, OneDrive oder Box verwenden, können Sie einfach eine Verbindung herstellen und über OnlineVideoEditor Studio auf diese zugreifen, um Ihre Medien-Assets hochzuladen.

Haben Sie Ihre eigene Auswahl an Funktionen

OnlineVideoEditor Studio enthält eine ständig wachsende Liste von Funktionen und Medienbibliotheken, die es den Benutzern ermöglichen, neue Videos auf viele kreative Arten zu erstellen und ihre Kreationen zu exportieren, wo sie wollen. Einige Organisationen ziehen es vor, bestimmte Funktionen oder Bibliotheken einzuschränken, um internen Richtlinien, Arbeitsabläufen oder Markenanforderungen zu entsprechen. OnlineVideoEditor kann eine Auswahl von Funktionen anpassen oder ausblenden, um diese Erwartungen zu erfüllen.

Ihr eigener OnlineVideoEditor dank Whitelabel

OnlineVideoEditor kann vollständig in eine Whitelabel Version mit verschiedenen Farben, Schriftarten, einer Auswahl an Bibliotheken und Funktionen angepasst werden, um zu ihrem organisationsinternen Videotool zu werden. Sogar die OnlineVideoEditor-Logos, Web- und Mail-Domains können ausgeblendet und durch Ihre eigenen ersetzt werden. Kontaktieren Sie uns, um die Erwartungen Ihrer Organisation zu besprechen.

Testen Sie fast alle Funktionen mit dem kostenlosen Konto